24. / 25. April 2018, Zürich, Schweiz


Thomas Zwahlen

CEO und Partner emineo AG

  • Bild

Kurzbiografie

Thomas Zwahlen ist Wirtschaftsinformatiker und Unternehmer. Er blickt auf eine über 20-jährige Erfahrung in der IT-Beratung zurück.

Als Partner und Geschäftsführer der emineo AG in Zürich fördert er in Spitalprojekten die enge Zusammenarbeit zwischen Verwaltung, Pflege, Medizin und Forschung. Dabei setzen er und sein Team verschiedene Methoden und Instrumente ein, welche integrierte Lösungen ermöglichen. Als grösste Herausforderung entpuppt sich dabei oft das Zusammenführen von Technologie und Mensch, damit verständliche und benutzbare Lösungen entstehen.

Die Systeme, die emineo gemeinsam mit Universitäts- und Kantonsspitälern sowie mit Hochschulen entwickelt, sind so vielfältig wie die Anforderungen im modernen Gesundheitswesen: Notfall-Dashboards, Monitoring für Radiologie, Infektionsprävention, die Verfolgung von Medikamentenpfaden, Patientennavigations-Systeme oder mobile Anwendungen für Ärzte, Pfleger oder Patienten sind nur einige Beispiele.

Am Digital Economic Forum 2017 zeigen wir an konkreten Beispielen auf, wie die interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedener Berufsgruppen gestaltet werden kann, um moderne und für die Gesellschaft wertvolle IT-Lösungen zu entwickeln.