Digital Economic Forum

Digitalisierung – Expect the Unexpected

Das DEF verknüpft als Wissensplattform die Forschung und Entwicklung mit der Praxis und Politik. Ein Schwerpunkt bildet dabei das Thema Künstliche Intelligenz. Hier will das DEF als jährliche Konferenz wesentliche Impulse setzen.

Schaffen wir durch neue Technologien wie Künstliche Intelligenz die menschliche Arbeit ab? Oder führen Digitalisierung und Automatisierung dazu, dass wir unsere Zeit für höherwertige oder sinnstiftende Tätigkeiten einsetzen können? Welche gesellschaftlichen Veränderungen sind damit verbunden? Wie können wir die Zukunft beeinflussen?

Diese und viele weitere Fragen beleuchten und diskutieren hochkarätige Expertinnen und Experten aus Forschung und Praxis am DEF20.

Speaker

Neben Richard David Precht und Stephan Klapproth konnten wir bereits folgende profilierte Persönlichkeiten fürs DEF20 gewinnen. Weitere werden in den nächsten Wochen folgen, ganz nach unserem aktuellen Motto «Expect the Unexpected».